Die Mitgliederzeitschrift "topIQ"

Hier geht es zur neuen Ausgabe der Vereinszeitung.

"topIQ" ist die Hauptpublikation von Mensa Österreich.
Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr und enthält Ankündigungen sowie Nachlesen zu Veranstaltungen von Mensa Österreich und Mensa International, Spiele, Rätsel, Wettbewerbe, Artikel rund um das Thema Intelligenz und Hochbegabung und ähnliches.
"topIQ" informiert auch über die aktuellen Termine der Bundesländergruppen, neue SIGs, Neuigkeiten aus der Arbeit des Vorstands und wichtige Adressen.
"topIQ" ist das Medium zum Mitdenken, Mitschreiben, Miträtseln.
Beiträge sind gerne willkommen, wenn sie rechtzeitig per Mail unter redaktion@mensa.at eintreffen.

Wir möchten unseren Beitrag zur Schonung der Umwelt leisten und stellen unseren Mitgliedern frei, zu wählen, ob sie die Zeitschrift als Printausgabe oder als PDF zugesandt haben möchten.

Hilf gleich mit und lass uns wissen, ob wir dir deine Ausgabe per Mail zusenden dürfen!
Link zum Auswahl-Formular

News

topIQ 420 (01/2024)
, Freitag Christine
Die neue Ausgabe unserer Vereinszeitung ist fertig!
topIQ Versand
, Freitag Christine
Printausgabe - PDF
topIQ-Archiv
, Weidner Karin; Freitag Christine
Hier geht es zu den topIQ-Ausgaben der letzten Jahre.

Nächster Redaktionsschluss

15. März 2024 - Sonderausgabe zum 60-Jahr-Jubiläum

danach 15. Mai 2024 und 15. Juli 2024

Verantwortlichkeit

topIQ ist die Vereinszeitschrift von MENSA Österreich. Sie steht Mitgliedern und eingeladenen Gastautor_innen zur Veröffentlichung von Texten bis ca. 8.500 Anschläge und Bildern offen. Autor_innen sind für den Inhalt ihrer Artikel oder Werke selbst verantwortlich. Die Zusendung von Beiträgen gilt als Einverständnis auch zu deren Veröffentlichung auf www.mensa.at und bei Mensa International. Die Rechte an den Beiträgen verbleiben bei den Verfasser_innen. Die Entscheidung über die Abnahme von Beiträgen und den Zeitpunkt der Veröffentlichung liegt bei der Redaktion.

 

Einverständniserklärung

Ich als Einsender/Erziehungsberechtigter des Einsenders (zusätzlich bei Kindern und Minderjährigen) eines Beitrags an die Vereinszeitschrift topIQ erkläre, dass ich den Artikel selbst verfasst habe und nur Bildmaterial verwendet habe, an dem ich alleine die Rechte besitze oder die ohne Entgelt publiziert werden dürfen.

Die für den Druck nötigen Bearbeitungen und Korrekturen müssen erlaubt sein.

Für Werke Dritter gilt, dass ich sämtliche erforderlichen Erlaubnisse für die Übertragung der Rechte in schriftlicher Form von den Berechtigten eingeholt habe. Insbes. habe ich den/die Rechteinhaber_innen darüber in Kenntnis gesetzt, dass topIQ sowohl als Printmedium als auch im Internet erscheint.

Weiters muss gewährleistet sein, dass Beiträge ohne Einschränkung, d.h. insbes. mehrmals und unabhängig vom kommerziellen Status von Mensa publiziert werden dürfen.

Einwilligungen & Verantwortlichkeiten mit Zusatzklauseln, Streichungen und/oder Umformulierungen werden nicht akzeptiert.

Mensa und insbes. die Redaktion ist nicht verpflichtet, bereitgestellte Werke auf mögliche Rechtsverletzungen Dritter hin zu überprüfen.

Weiter behält sich Mensa und insbes. die Redaktion vor, offensichtlich rechtswidrige oder gegen die guten Sitten verstoßende Beiträge abzulehnen.

Die Quelle(n) für Bildmaterial werden von mir lückenlos angegeben, und falls ich in meinem Artikel Stellen aus anderen Texten zitiert habe, wurden diese eindeutig kenntlich gemacht und die Quelle(n) zitiert. Sollte ich mit meinem Artikel die Rechte Dritter verletzen, so hafte ich dafür und nicht Mensa Österreich.